Von Küchenfenstern und Gartenstühlen

Gentrifizierung at its best! Das SO36 wird bedroht, nachdem eine Lärmbeschwerde juristisch eskaliert ist. Meistens nörgel ich ja nur ein bischen über Yuppisierung ohne zu wissen ob ich jetzt wirklich was dagegen habe. Hier jedoch zeigt sich ähnlich wie beim Bolzplatz auf dem Chamissoplatz die negative Seite sehr deutlich. Leute ziehen tatsächlich in die Oranienstraße in die Nähe des SO, um dann wegen Lärmbelästigung zu klagen. In Zukunft dann Konzerte in Zimmerlautstärke (Das ist die tatsächliche juristische Forderung!) und in Gartenstühlen. Oder ab in die H4-World.

0 Klatscher Senf:

Kommentar posten

Holterdipolter